Proteincrêpes


Du fügst hinzu* (zur 200g Backmischung Süß/Hell):

120 g Eiersatz**, 400 ml Pflanzenmilch.

* Es können auch andere, ähnliche Zutaten verwendet werden (wie z.B. Quark statt Margarine). Dann ändern sich auch die Nährwerte.

** 40 g Protchen-Eiersatzpulver mit 80 ml Wasser mischen (wie 2 Ei).

Teig zubereiten: Die Backmischung mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe ca. 3 Minuten zu einem dünnflüssigen Teig rühren.

Backen: Etwas Margarine oder Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig portionsweise in die Pfanne gießen. Die Crêpes bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb backen.

Ammar Naji

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen